Retten - Löschen - Bergen - Schützen

... Unsere Feuerwehrkameraden, welche das 65. Lebensjahr vollendet haben, wechseln nach ihrer aktiven Dienstzeit über in die wohlverdiente Mitgliedschaft der Altersmannschaft.

Die Gruppe der Altersmannschaft unternimmt zahlreiche Aktivitäten und Unternehmungen zur Kameradschaftspflege – immerhin blicken die Wehrmänner auf eine ereignissreiche und oft jahrzehntelange Zusammenarbeit zurück, welche von vielen unvergesslichen Momenten geprägt sind.

Gesellige Aktivitäten, Feste&Feiern, Werksbesichtigungen, Ausflüge, Erfahrungs- und Meinungsaustausch-Treffen, uvm. dienen als fester Bestandteil der Aufrechterhaltung innerhalb der Gemeinschaft in der Abteilung.  

Besonders die rustikalen, zünftigen Schlachtfeste, die Wanderausflüge und Zusammentreffen dienen dem Zusammenhalt und der treuen Fortführung der Traditition bei den Rentnerinnen und Rentnern ...

 

 

Die Altersmannschaft unterstützt zudem die aktive Feuerwehr sowie die aktiven Löschzüge tatkräftig bei Organisationen, Festen und sonstigen Veranstaltungen, nehmen aber nicht mehr aktiv am Übungs- und Einsatzbetrieb teil.

Mittwoch, 26. April 2017

Designed by LernVid.com