Einsatznummer: 2022-307
Einsatzdatum: 7. November 2022
Alarmzeit: 15:40 Uhr
Einsatzort: Sinsheim
Eingesetzte Fahrzeuge:


Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Mit dem Einsatzstichwort, F1 Schornsteinbrand, wurden wir heute in die Friedrich Ebert Str. alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Schornstein wirklich Brande. Wir stellten die Drehleiter um den Dachbereich mittels Wärmebildkamera zu kontrollieren. Parallel ging der Angriffstrupp unter Atemschutz in das Haus um die Zimmer zu kontrollieren.

Da ein Schornsteinbrand nicht mittels Wasser gelöscht werden kann/darf, schmissen wir drei Eissenkugeln, mithilfe der Drehleiter, den Schornstein runter. Ein Schornsteinbrand entsteht dann, wenn der Kamin nicht mehr richtig „ziehen“ kann. Dann werden Kugeln von oben nach unten geschmissen um den Verschluss zu beheben. Zeitgleich wird der zuständige Schornsteinfeger alarmiert, dieser fegt den Kamin dann nochmals sauber.

Zu letzt kühlten wir, vorsorglich, das Dach und übergaben die Einsatzstelle den Hausbesitzer.

Für uns ging es zurück in die Wache, wo wir unsere Fahrzeuge wieder einsatzbereit machten.

Du hast Interesse an der Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Sinsheim? Falls Deine Antwort Ja ist, suchen WIR genau DICH. Melde Dich bei uns Hier drücken für Kontaktaufnahme