Die Abteilung Dühren hat 33 männliche Mitglieder und 1 weibliches Mitglied in der Einsatzabteilung; 10 Kameraden bilden die Altersmannschaft und die Jugendfeuerwehr zählt 22 Mitglieder. Die Einsatzabteilung der Abteilung Dühren kann auf folgenden Ausbildungsstand zugreifen: 1 Zugführer, 4 Gruppenführer, 20 Truppführer, 19 Atemschutzgeräteträger und 21 Maschinisten. Die Alarmierung erfolgt über Funkmeldeempfänger; nur bei außergewöhnlichen Einsatzlagen wird zusätzlich über 2 noch im Ort (Feuerwehrhaus und Höhenstraße) installierten Sirenen alarmiert. Zu den Einsatzaufgaben sind wir für die ca. 2200 Einwohner in Dühren und natürlich darüber hinaus zuständig; die durch den Ort verlaufende Bundesstraße 39/292 gehört ebenso zu unserem Einsatzgebiet wie das Industriegebiet „Hinter der Mühle“ an dem sich bis heute über 60 Firmen angesiedelt haben. Knapp ein Dutzend dieser Firmen sind mit deiner automatischen Brandmeldeanlage ausgestattet.