Einsatznummer: 2022-200
Einsatzdatum: 18. Juli 2022
Alarmzeit: 22:59 Uhr
Einsatzort: BAB -> Wiesloch
Eingesetzte Fahrzeuge:


Weitere Kräfte: Abschleppdienst, Autobahnmeisterei Via6, Feuerwehr Wiesloch, Polizei, THW Sinsheim


Gestern abend wurden wir um 23 Uhr zu einem LKW Brand auf die BAB 6 Sinsheim Richtung Wiesloch alarmiert. Gleich nach der Auffahrt auf die Autobahn konnte eine brennende Böschung entdeckt werden. Die ersten beiden Fahrzeuge hielten sofort an und löschten den Flächenbrand , damit sich dieser nicht weiter ausbreiten kann. Die weiteren Kräfte fuhren sofort weiter zum LKW Brand. Ein paar Meter nach der ersten Einsatzstelle stand auch dann der LKW auf dem Seitenstreifen. Der Sattelauflieger stand da schon im Vollbrand. Wir alarmierten sofort die Feuerwehr Wiesloch nach mit Ihrem Tanklöschfahrzeug mit 5000 Litern Wasser. Sodass wir genügend Löschwasser an der Einsatzstelle hatten.

Noch während den Löscharbeiten konnten mehrere Explosionen wahrgenommen werden. Diese resultierte aber von platzenden Reifen des Sattelzuges.

Durch einen massiven Löschangriff konnte ein übergreifen auf die komplette Zugmaschine und eine Ausbreitung in Böschung und Wald vermieden werden.

Wir leuchteten die Einsatzstelle aus und stellten eine Brandwache bis das Abschleppunternehmen die Einsatzstelle übernommen hatte. Danach konnten wir früh morgens zur Wache zurück fahren.