Seite auswählen

Einheit: 03 Dühren

Brandalarm Gebäudebrand

Nur einen Tag nach unserem großen Einsatz mit dem Wasserförderzug wurden wir mit dem Stichwort “ F3 Gebäudebrand“ erneut alarmiert, im Mühlbachweg in Eschelbach stand ein Nebengebäude eines Wohnhauses in Vollbrand. Durch unsere schnelle Ausrückzeit und eine sofort eingeleitete Brandbekämpfung und Riegelstellung konnten wir das Wohnhaus vor den Flammen retten. Unterstützung erhielten wir von der Abt. Dühren und Abt. Stadt sowie der Feuerwehr Angelbachtal ,welche mit ihrem GW-T die Atemschutzkomponente der Abt. Stadt an die Einsatzstelle transportierten.

Weiterlesen

Brand landwirtschaftliches Gebäude

Mit diesem Stichwort wurden nach der Alarm.- und Ausrückeordnung ( AAO) zahlreiche Einsatzkräfte zu einem Aussiedlerhof in Dühren alarmiert. An der Einsatzstelle eingetroffen brannten mehrere Rundballen in einem Schuppen und auf...

Weiterlesen

Hilfeleistung Personensuche

Zur Unterstützung von THW und Polizei wurden wir am Sonntag Abend zu einer Personensuche alarmiert. Im örtlichen Pflegeheim in Eschelbach wurde eine Person vermisst. Mit unseren Fahrzeugen und auch mit zahlreichen Einsatzkräften zu Fuß suchten wir zusammen mit der Abt. Dühren das gesamte Feldgebiet um Eschelbach herum ab. Im Verlauf des Einsatzes kam auch noch eine Drohne der Freiwilligen Feuerwehr Mühlhausen zum Einsatz. Weit nach Mitternacht wurden wir dann von weiteren Kräften von THW und Rotem Kreuz abgelöst und wir konnten unsere Nachtruhe endlich beginnen. Die Person wurde glücklicherweise am nächsten Morgen im 14 Kilometer entfernten St. Leon-Rot aufgefunden.

Weiterlesen

Letzte Einsätze

 Einsatzberichte-Feed

Werde Mitglied